Back Home

Bloged in Reise by Manfred Monday September 17, 2007

nun hab ichs endlich geschafft knappe 3000 bilder auszumustern und habe ein album mit den “besten” bildern upgeloaded. da flickr nur 200 bilder erlaubt bin ich zur konkurrenz gewechselt: auf googles picasa (http://picasaweb.google.de/kaoli.images) gibts nun das “best of”.

und wer damit nicht genug haben sollte kann sich unter http://picasaweb.google.de/sommer.2007.alle.bilder alle (“halbwegs guten”) bilder ansehen (es gibt dort auch eine auswahl von den bildern von didi und werner).
einige indonesienbilder habe ich noch auf flickr raufgeladen.

11 wochen reisen sind nun vorbei…

bin froh daß mein neuer job nicht gleich anfängt sonst wäre die umstellung etwas hart.

war eine sehr schöne reise mit wunderbaren eindrücken und die jeweils 3 wochen gemeinsame reise mit werner und didi waren auch super nett und unkompliziert. yangshuo in china war für mich der highlight der gesamten reise dicht gefolgt von vielen anderen wunderbaren orten (shi lin, hongkong, grand canyon, mojave desert, angkor wat,…). einzig indonesien war als abschluss etwas enttäuschend. landschaftlich zwar auch sehr schön aber von den leuten her schon etwas mühsam und nervig. aber zum tauchen war es fantastisch! nach meinem manta dive auf den malediven waren das meine schönsten tauchgänge.

etwas mehr zeit zum relaxen hätte ich allerdings einplanen sollen. so bin ich erst ziemlich am ende der reise in indonesien wirklich dazugekommen mal auszuspannen. nach china war ich eigentlich schon ziemlich übersättigt von eindrücken. 8 wochen reisen mit ständig “vollem programm” sind schon auch “anstrengend”. da hätte mal eine woche faullenzen gutgetan.

das wirklich spontane reisen funktionierte leider nicht so recht da man sowieso 1, 2 wochen im vorraus die flüge buchen muß um einen halbwegs erschwinglichen flug zu bekommen und die preise schon ordentlich ansteigen desto knapper es wird. ein “round the world ticket” wäre da besser und billiger gewesen. es wäre aber eigentlich eh nur beim grand canyon der fall gewesen daß ich länger bleiben wollte. da wäre noch das monument valley und der bryce canyon schön gewesen, ist sich aber nicht mehr ausgegangen da ich den flug nach hawaii schon gebucht hatte.

vielen dank auch für eure kommentare und es hat mich gefreut daß ihr meine reise virtuell mitverfolgt habt.

bin schon am überlegen wohin die nächste reise gehen wird ;-): kuba oder china part 2 (tibet, mongolai, shanghai)…

47 queries. 0.362 seconds.
Powered by Wordpress
theme by evil.bert