hawaii continued

Bloged in Reise by Manfred Saturday July 21, 2007

war auf dem mauna kea dem hoechsten vulkan der insel (4200m). war grossartig! der ausblick ist einfach umwerfend! ist ziemlich der beste platz weltweit zum sternegucken, deshalb sind da auch 8 weltberuehte´┐Ż observatorien. der weg hinauf war nur fuer 4WD erlaubt. da hat sich der jeep schon ausgezahlt. war ne ziemlich holprige und staubige angelegenheit….

oben wirds dann nach sonnenuntergang schnell ziemlich kalt (unter 0). weiter unten war ein besucherzentrum mit einigen teleskopen zum durchgucken. der mond sieht durch ein teleskop recht schoen aus. da sieht man die krater recht gut.

da ein hurricane auf big island zusteuerte habe ich meinen flug nach honolulu um einen tag vorverlegt und mach nun doch eine tag in honolulu. der hurricane hat sich dann eh abgeschwaecht soll samstag auf die insel treffen wird aber ausser viel regen hoffentlich nicht schlimm werden. viel regen kann aber eh recht heftig werden hat mir ein hawaiianer den ich beim autostoppen mitgenommen habe erzaehlt. da gibts dann ziemliche ueberschwemmungen mit strassensperren und so. bin also doch froh dass ich da bald genug reisaus genommen habe und hier in waikiki die sonne geniesse.

waikiki ist halt ein hochhauspark mit strand, shoppingmeilen und vielen touristen. ein tag genuegt mir…

werd mich nun noch in die brandung werfen. richtig hohe wellen hab ich leider auf hawaii nicht erlebt (“nur” so ca. 1 meter). da war das wetter scheinbar zu gut …

neue bilder vom mauna kea gibts auf flickr.

42 queries. 0.150 seconds.
Powered by Wordpress
theme by evil.bert